Geschäftskorrespondenz –

Die Visitenkarte Ihres Unternehmens

© Sergey Nivens@shutterstock.com
© Sergey Nivens@shutterstock.com

 

  • Wie gestalten wir einheitlich?
  • Wie „sagen“ wir es unseren Kunden?
  • Wie treffen wir den richtigen Ton?
  • Neue Deutsche Rechtschreibung – Sie müssten sich mal updaten?

 

Ich unterstütze Sie gern.

 

Unterstreichen Sie Ihre Corporate Identity mit professioneller Geschäftskorrespondenz!

 

Ziel ist es, Geschäftsbriefe und E-Mails modern, professionell und überzeugend zu gestalten und zu verfassen. Um in der modernen, von Informationstechnologien geprägten Zeit eine positive Kundenresonanz zu erreichen, bedarf es neben der Höflichkeit weitaus mehr:

 

  • einer ansprechenden und strukturierten äußeren Form,
  • einer klaren und prägnanten Ausdrucksweise – sachlich fundiert und
  • lebendig formuliert.

 

Zunehmend gewinnt die E-Mail an Bedeutung für den kaufmännischen Geschäftsverkehr und ersetzt immer häufiger den herkömmlichen Geschäftsbrief. Neben der kundenorientierten Formulierung und übersichtlichen Gestaltung ist die gepflegte Netikette für den geschäftlichen Erfolg ein MUSS.